Der neue Golf: Jetzt auch getunt.

Die Tuner von JE Design haben sich den neuen Golf vorgenommen – optisch und technisch.




22.10.2003 - Leingarten Kaum steht der neue Golf bei den Händlern, schon schlägt die Tuning-Branche zu. Die Firma "JE Design" kleidet den Golf der fünften Generation – serienmäßig eher unscheinbar – in einen auffälligen Anzug und präsentiert das Gesamtkunstwerk auf der Motor Show Essen (28. November bis 7. Dezember).

Der JE Design-Golf rollt auf 225er Pirelli-Reifen und hauseigenen Felgen der Größe 8x18, ein Gewindefahrwerk in Edelstahlausführung soll für perfekte Straßenlage sorgen. Aufwändige Aerodynamik-Komponenten nutzen den Fahrtwind – ein Frontspoiler mit großzügigen Öffnungen sowie der gigantische, verstellbare Heckflügel pressen den Volkswagen bei hohen Geschwindigkeiten fest auf die Fahrbahn.

Beğeniler: 0
Favoriler: 0
İzlenmeler: 724
favori
like
share
emirkan Tarih: 10.10.2004 16:50
hüso Tarih: 01.10.2004 15:30
süperya
demiryolcu Tarih: 18.09.2004 22:58
@n@cond@_(srs) Tarih: 18.09.2004 18:56
Sentinus Tarih: 08.09.2004 12:24
Çok şahane bir araba be hocam allah sahibine bağışlasın!!!


NIKE-Shox Tarih: 04.05.2004 23:09


Nicht nur optisch wurde der Golf verfeinert, sondern auch technisch: JE Design spendiert ihm ein Gewindefahrwerk aus Edelstahl.
NIKE-Shox Tarih: 04.05.2004 23:08


Der gigantische Heckflügel sorgt für Abtrieb an der Hinterachse.
NIKE-Shox Tarih: 04.05.2004 23:07


Grimmiges Antlitz: Mit dem Aerodynamik-Kit von JE Design wird der neue Golf zum Schrecken im Rückspiegel.