Groß- und Kleinschreibung

Die neuen Regeln sollen die Groß- und Kleinschreibung vereinfachen und viele Ausnahmen beseitigen.

Substantiv mit Verb - Substantive, die mit Verben ein festes Gefüge bilden, aber von ihnen getrennt geschrieben werden, schreibt man groß.



Beachte: Angst, Bange, Ernst, Gram, Leid, Pleite, Schuld und Wert schreibt man in Verbindung mit den Verben sein, bleiben und werden (und deren Formen) klein.



Substantiv mit Präposition - Substantive, die mit Präpositionen ein festes Gefüge bilden, aber von ihnen getrennt geschrieben werden, schreibt man groß.



Substantivierte Adjektive - Als Bestandteil fester Wendungen schreibt man substantivierte Adjektive groß.



Bestimmte feste Verbindungen aus nichtdekliniertem oder dekliniertem Adjektiv ohne vorangehenden Artikel schreibt man klein.



Sprachbezeichnungen in Verbindung mit Präpositionen schreibt man groß.



Bezeichnungen von Tageszeiten nach den Adverbien vorgestern, gestern, heute, morgen und übermorgen schreibt man groß.



Substantivierte Ordnungszahlen werden großgeschrieben.



Feste Verbindungen aus Adjektiv und Substantiv - In diesen festen Verbindungen schreibt man Adjektive klein.



In bestimmten substantivischen Wortgruppen schreibt man Adjektive groß, obwohl keine Eigennamen vorliegen:
Titel, Ehrenbezeichnungen, bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen



Klassifizierende Bezeichnungen in der Botanik und Zoologie



Besondere Kalendertage



Bestimmte historische Ereignisse und Epochen



Adjektivische Ableitungen von Eigennamen auf -isch oder -sch schreibt man klein.



Wahlweise kann auch mit Apostroph geschrieben werden - dann schreibt man mit großem Anfangsbuchstaben.



Anredepronomen - Die Höflichkeitsanrede Sie und das dazugehörende Pronomen Ihr schreibt man groß.



Die Pronomen du und ihr sowie dein und euer schreibt man klein.

Beğeniler: 0
Favoriler: 0
İzlenmeler: 594
favori
like
share
KASPARO Tarih: 28.05.2008 00:01
tşkler
DeliBeyaz Tarih: 16.02.2006 13:31
ich kanns immer noch nicht ganz immer ändern sie irgend welche regeln danke