"Du bist Türke, wenn:......"

...du weißt was SILEX ist.
...du mindestens einen gefälschten Gürtel oder eine gefälschte Tasche aus der Türkei hast.
...deine Familie größer ist als die Kelly Family.
...du bei deiner Hochzeit mindestens 600 geladene Gäste hast, von denen du die Hälfte aber gar nicht kennst.
...du Nutella und Marmelade sogar aufs Pide schmierst.
...du weißt wer Saban ist.
...dein Vater zu einem deiner Fußballspiele kommt und sich drüber aufregt, dass du nicht die 10 hast oder kein Stürmer bist.
...dein Vater dich andauernd mit "ESSOLESEK" beschimpft.
...dein Name nie richtig ausgesprochen wird.
...in deinem Haushalt mindestens 5 Kassetten von Orhan, Ferdi oder Müslüm vorhanden sind.
...deine Eltern zu Schulzeiten täglich 8 Kilometer zur Schule gelaufen sind.
...dein Vater seine Zahnschmerzen mit Raki behandelt.
...du 3 Stunden im Cafe sitzt aber nur eine Cola trinkst.
...es früher hieß:"Bak bunu yemezsen yemek arkandan aglar.
...du für deine Oma nie satt genug sein kannst.
...dein Haushalt mehr Tee konsumiert als Großbritannien.
...du mindestens einen Freund hast, der seine Hosen in die Socken stopft.
...dein vater sagt "senin imkanlarin bende olsaydi almanyaya basbakan olurdum."
...bei dir zuhause keine schlappen getragen werden, sondern "patik".
...du schon mindestens ein mal mit vollbeladenem Auto in 2 Tagen ohne Pause in die Türkei gefahren bist.
...du Sonnenblumenkerne magst und sie weiter isst, obwohl deine Zunge und deine Lippen schon ganz taub sind.
...du nichts kaufen kannst, ohne vorher gefeilscht zu haben, sogar in Deutschland.
...du nie einen Plan hast, aber immer eine Lösung.
...deine Mutter vier Leute zu Besuch erwartet, aber soviel kocht, dass ein Heer davon satt werden könnte, und trotzdem noch sagt: "Ay bu yetmez, biseyler daha yapayim".
...der Fernseher selbst dann den ganzen Tag läuft, wenn keiner schaut.
...dein Vater nach Kauf eines Fernsehers oder DVD-Recorders, die Fernbedienung mit Folie einpackt, damit sie nicht so sehr abgenutzt wird.
...deine Mutter (aber noch mehr die Oma) eine Couch kauft wegen dem schönen Design, aber eine Decke oder "Carsaf" drüber legt, damit sie nicht dreckig wird.
...du bei fleischigem Essen die Fleischstücke als letztes isst.
...du während des Filmes mit den Schauspielern redest: "Oraya gitme lan, tuzak, öldürecek seni" veya "Hayir de kizim, seni aldatiyor, seni sevmiyor".
...du die Zeitung öfter für andere Zwecke benutzt als sie zu lesen, z.B. als Tischdecke, um Fenster zu putzen oder beim Kochen, wenn man verhindern will das was spritzt .
...du Frauen am Strand beobachten kannst, wie sie extra mit Kleidung ins Wasser gehen, um keine Aufmerksamkeit zu wecken, aber dadurch erst Recht Leute auf sich aufmerksam machen.
...du denkst du könntest ein elektronisches Gerät dadurch reparieren, in dem du ein paar mal kräftig draufhaust oder es einmal an und ausschaltest.
...du den Gesichtern in Zeitungen und Zeitschriften Bärte und weiteres malst.
...du mitten in der Nacht mit deinen Gästen beim Verabschieden noch weitere 10 - 20 Minuten im Treppenhaus plauderst.
...du als Mädchen immer hören musst: "Bak cok ayip, bi kiza hic yakisiyor mu?".
...bei dir zu Hause überall solche kleinen, weißen, selbstgestrickten, übertrieben nervenden Deckchen namens "Dantel" liegen.
...dein türkischer Friseur an seiner Tür „bis 18 Uhr geöffnet“ stehen hat und du ihn noch um 22 Uhr Haare schneiden siehst.
...du etwas aufregendes erzählst und dabei immer lauter und lauter wirst, ohne es zu merken.
...auf fast jeder Hochzeit ein halbes Hähnchen auf einem Plastikteller als 'Hochzeitsmenü' serviert wird.
...du als Mädchen jedes Mal, wenn ein Verwandter von dir heiratet, ein neues Kleid kaufst, obwohl du mindestens 10 Kleider hast, die du nur einmal angezogen hast.
...wenn mindestens einer deiner Verwandten, Taxifahrer, Autohändler, Kioskbesitzer, Imbiss- oder Restaurantbesitzer, Artzhelferin oder Obst- & Gemüsehändler ist.
...die Rechnung immer zusammengezahlt wird.
…du mit deinen Freunden eine Speise teilst und ihnen das größere Stück überlässt und sagst, du wärst schon so satt, auch wenn es in Wirklichkeit nicht so ist.
...alle beim Essen sitzen und ein kleines Stück übrig bleibt, aber niemand sich traut, dieses Stück aufzuessen und ein kleiner Streit ausbricht, weil jeder meint, der Andere sollte es aufessen.
...dir deine Eltern als du klein warst mit Ausdrücken wie "cis" oder "öcü" Angst machen wollten. Oder, wenn man als kleines Kind kurz davor war Mist zu bauen immer zu hören bekommen musste "Cocugum gel buraya bak polis amcalari ararim" bzw. "Bak Doktoru cagiririm igne yapar".
...kleine Mädchen von älteren Damen immer gesagt bekommen "Seni ogluma alayim mi?"
...dein Vater auf der Arbeit und deine Mutter in der Frauenrunde mit dem/ der Sohn/Tochter prahlt.
...du schon immer mal sein wolltest wie Baddal Gazi.
...es bei jeder neuen türkischen Bekanntschaft heißt "Memleket nere?"
...du als Kind immer erst gefragt wirst "Kimin oglu-/kizisin?"
…du dich als Mädchen auf einer Hochzeit ins Klo zu viert quetschst, um eine rauchen zu können, ohne dass dich jemand sieht. Aber, dass man dich hört und eine riesige Qualmwolke aus der Kabine kommt ist irrelevant.“
...das erste was du gelernt hast "ALLAH kactir" war.
...du einen menschen auf dem pazar, egal ob du ihn kennst oder nicht, 'teyze' oder 'amca' nennst.
...dir als kleines kind eine glatze geschoren wurde, damit deine haare besser wachsen.
...deine mutter alles am esstisch versucht aufzuessen:" günah cünkü, cöpe gitmesin."
...ihr für eure verwandten in der türkei reich seid, auch bei hartz 4
...du bei der verkehrskontrolle dem polizisten eine marlboro zuschiebst und dabei zwinkerst, als wüsste er was du damit bezwecken willst.
...deine mutter ihr 'el isi' mitnimmt wenn sie jemanden besuchen geht.
...das lebensziel deiner mutter das 'cegiz' ihrer tochter ist.
...du von deinem vater als mädchen mit "kizim, hadi bi cay koy" angesprochen wirst.
...bei familienfeiern die musik keinen sinn hat, weil man sein eigenes wort nicht verstehn kann.
...du aus dem urlaub kommst und deine koffer voll mit salca, tursu und plastikobst sind.
...du jedes jahr in der türkei neue verwandte kennenlernst
...deine hände beim reden mehr bewegst als deinen mund.
...bei euch sogar beim essen der fernseher läuft.
...ihr jeden samstag mit der ganzen familie zu aldi geht und einen genauen vorgehensplan habt.
...deine mutter dir nach dem 'yeter anne' noch drei kellen pilav rauf klatscht.
...du einen mietwagen fährst und so tust als sei es deiner.
…auch du „ONUR-AIR“ verfluchst, weil du etliche Male, etliche Stunden am Flughafen warten musstest.
…am Rückspiegel deines Autos ein Koran, Nazarboncugu, deine Vereinszugehörigkeit, Türkeiflagge oder sonst etwas hängt.
…du fast jedes Wochenende auf einer Hochzeit bist.
…deine Mutter oder dein Vater kleine Wunden und Verletzungen fachmännisch mit "Kolonya" desinfiziert.
...du versuchst die Aufmerksamkeit eines türkischen Lastwagens auf der Autobahn auf dich zu lenken, indem du hupst.
…Tavla mehr als nur Backgammon für dich ist.
…du als kleines Kind jedes Jahr in der Türkei von der Verwandtschaft und Freunden gefragt wurdest: "Türkiyeyi mi daha cok seviyorsun, yoksa Almanya`yi mi?
...du nach einem erfolgreichem Fußballspiel mit der Flagge auf der Motorhaube, auf dem Kopf, um den Hals und über dem Rücken mit 30 Mann den Kreisverkehr blockierst.
…dein Obst und Gemüse in Kisten und nicht in Beuteln gekauft wird.
...du neresi beles oraya yerlesst
…du zu Übertreibungen neigst: „Nerde kaldin yauu? 25 saattir bekliyorum.“
...du deine Bettwäsche, Handtücher oder auch Teppiche vom Fenster raus hängen lässt, damit sie gelüftet werden oder trocken.
…deine Mutter, aber noch mehr die Oma, erst all deine Geschwister, Cousins und Cousinen aufzählt bis sie zu deinem kommt. „ Ayse, Fatma, Esra, uuufff Kübra."
…die Finger deiner Mutter Hitzeunempfindlich ist und sie die Speisen in der Pfanne mit dem Finger wendet.
...deine Mutter sich über einen der Geschwister aufregt, dann aber immer in der Mehrzahl redet.
…du während der türkischen Nationalhymne eine Gänsehaut bekommst oder gar anfängst zu weinen.
…du am Flughafen am Check-In wildfremde Leute ansprichst, ob sie denn nicht vielleicht das Gepäck für dich abgeben, weil deine Gepäck Übergewicht hat.
...du Verwandten und Freunden, besser gesagt ihren Autos, zum Abschied Wasser hinterher schüttest.
...deine Mutter um 09:14 Uhr in dein Zimmer gestürmt kommt und dich aufweckt mit den Worten: "Kalk artik saat 10 oldu", und das am Sonntag wohlgemerkt.
...dein Vater bei Reisen (egal, ob Flug, oder Auto) immer so ein schwarzes Ledertäschchen um den Arm hat, in dem er die ganzen Pässe, Flugtickets und Bargeld mitführt.
...die pause (in der schule) schon vorbei ist, bis du all deine freunde geküsst hast.
...deine mutter gestern Großputz gemacht hat und heute meint, dass die ganze Wohnung richtig schmutzig geworden ist.
...du mit der ganzen familie mindestens einmal in der woche am abend vor dem fernseher sitzst und ihr euch eine serie anguckt.( natürlich dürfen cay und cekirdek nicht fehlen)
...deine mutter für die misafirs cerez, kuruyemis etc. serviert und die misafirs sagen "ne gerek vardi, keske zahmet etmeseydin, biz bi cayini icip gidecektik" aber sofort zugreifen.
...du 10 nebeneinander sitzende misafirs küssen musst und dabei stolperst, weil die dir keinen platz machen und in die augen gucken und dabei "masallah kocaman olmus, daha dün su kadarcikti" sagen.
...leute in der türkei dich dazu auffordern ihnen deutsche schimpfwörter beizubringen.
...bei euch tupperware toplantilari stattfinden.
...du am flughafen aufgeregt auf bekannte, verwandte wartest und jedes mal, wenn die tür aufgeht, gespannt den kopf nach rechts und links bewegst und aufschreist, weil du deine oma gesehen hast und beim zweiten mal merkst, dass sie es doch nicht war.
...du die arbeit vom kellner erleichterst, indem du im restaurant die teller aufeinander legst.
...deine Mutter auf Hochzeiten die Reste oder nicht gegessene tavuks für die Geschwister die nicht kommen konnten einpackt .
...du deinen reisekoffer zusätzlich mit band oder klebestreifen zubindest.
... du dich darüber aufregst, dass "RECEP IVEDIK" Kinokarten ausverkauft sind.


So erst mal dem Gelächter freien Lauf lassen, das die ganze Zeit zurückgehalten wurde hahaha

Treffen alle Merkmale zu, bist du zu 100% ein waschechter Türke.


(Natürlich nicht so ernst nehmen)

Beğeniler: 0
Favoriler: 0
İzlenmeler: 1991
favori
like
share
esmer_qizz Tarih: 09.03.2011 16:18
hehehe....valla stimmt alles :72:
YildizZB Tarih: 26.05.2010 19:47
aklima geldi FATUK diyodum ben ikisine:72::72::72:
Sari Menekse Tarih: 26.05.2010 12:13
Ben uzun bir ara iki isimleri birlestirip sesleniyordum.
hOney Tarih: 25.05.2010 21:30
bütün anneler öyle galiba :21:
Sari Menekse Tarih: 25.05.2010 11:36
Ich meine das trifft zu diye annem birimize seslendiginde bütün ailedeki isimleri sayip en son seslendigi kisinin ismini söylüyor :72:
Obwohl bei mir ist es auch net viel anders :67:
YildizZB Tarih: 24.05.2010 23:57
so einiges trifft nicht zu yazdim ya, hepsini yazmis olsaydim sayfa dolacakti hiihihihihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


:72:
Sari Menekse Tarih: 24.05.2010 22:47
…deine Mutter, aber noch mehr die Oma, erst all deine Geschwister, Cousins und Cousinen aufzählt bis sie zu deinem kommt. „ Ayse, Fatma, Esra, uuufff Kübra."

Bunu görmedin mi Yildiz :72:
Sizi gidi yarim porsiyon Türkischler
hOney Tarih: 24.05.2010 14:14
valla aynen dann bin ich auch 1/2 Türk :21:
YildizZB Tarih: 24.05.2010 03:04
...du mindestens einen gefälschten Gürtel oder eine gefälschte Tasche aus der Türkei hast. ( geschenke )

...dein Vater zu einem deiner Fußballspiele kommt und sich drüber aufregt, dass du nicht die 10 hast oder kein Stürmer bist.
...dein Vater dich andauernd mit "ESSOLESEK" beschimpft. ( trifft auch nicht zu)

...in deinem Haushalt mindestens 5 Kassetten von Orhan, Ferdi oder Müslüm vorhanden sind. ( baaaaaaaaaaaaaaah )

...dein Vater seine Zahnschmerzen mit Raki behandelt. ( trifft auch nicht zu )

...du mindestens einen Freund hast, der seine Hosen in die Socken stopft. ( niyet )

...du nichts kaufen kannst, ohne vorher gefeilscht zu haben, sogar in Deutschland. ( würd ich gern )

so einiges trifft nicht zu, yarim türkmüyüm ben simdi :20::72::72: