mitlerweile ist es schon so weit das die karikaturen an den
schwarzen bretten von lehrer aufgehangen werden !
was ist das ? was soll die ganze scheisse ? wieso dürfen wir uns nicht wehren ?
besser gesagt wieso lassen wir uns provozieren`? wie so sind sie so
hohlköpfich ! sie sagen es gibt pressfreiheit es gibt
meinungfreiheit ! meinungsfreiheit ist doch nicht, religion anderer menschen angreifen ?
erlebt ihr auch sowas in eurem privat leben ?

Beğeniler: 0
Favoriler: 0
İzlenmeler: 1859
favori
like
share
hudsonhawk Tarih: 15.03.2006 12:23
paylasim icin tesekkürler
DeliBeyaz Tarih: 16.02.2006 21:26
evet canimcim haklisin ALLAH hepimize yardimci olucaktir :3:
CiCym Tarih: 16.02.2006 21:22
1.zusammenhalten
2. geduld haben
ALLAh zaten cezalrini verir
DeliBeyaz Tarih: 16.02.2006 21:08
also respekt den Griechen ablasi siehst du irgend wann kapierts jeder wir müssen zusammen halten und unsere meinung vertreten :23:
CiCym Tarih: 16.02.2006 20:19
Griechenland sagt NEIN zu Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen


Die griechischen Medien weigern sich weiterhin die Karikaturen von Mohammed zu veröffentlichen. Die griechische Vereinigung der Journalisten und Redakteure (ESYEA) habe entschlossen, dass es jedem Journalisten und jedem Redakteur frei steht die Karikaturen zu veröffentlichen, allerdings sollte man bedenken, dass man die Pressefreiheit nur dann anwenden sollte, wenn sie den Glauben und die Lehren aller Religionen vollständig respektiert.

Im Islam ist es verboten den Propheten Mohammed abzubilden oder nachzuzeichnen. Wegen den Karikaturen ist in der Arabischen Welt ein Zorn gegenüber den Dänen und des Westens entstanden, nachdem eine dänische Zeitungen Karikaturen des Propheten Mohammed zeichnete.

Die Griechen sehen nach einer Umfrage für eine griechische Tageszeitung, in den Karikaturen eine Beleidigung gegenüber dem Islam. Rund 42% der Befragten kritisierten die Veröffentlichung

ich wollte weitere hinscihten erschaffen ; )

ablacim du hast völlig recht
DeliBeyaz Tarih: 16.02.2006 18:27
die ganze sache nützt nur den ganzen radikalen canim
das problem ist das unsere religion im hinblick zu den anderen noch neu ist
also wenigstens neu im gegensatz zum christentum und dem judentum
wir müssen auch manche grenzen über winden leider lernen menschen nie aus den fehlern der anderen...
denk doch nur an die ganze hexen verfolgung
menschen lernen nicht das man mit gewalt nichts erreichen kann
radikalismus jeder art egal von welcher seite ist schlimm
CiCym Tarih: 16.02.2006 18:18
du hast auch recht aba ich meine wieso denn ?
wovor haben die menschen angst wieso können sie nicht ihre fressen
aufmachen ? häuser anzünden menschen umbrigen bringt uns nicht viel wir müssen konkret denken und reden
DeliBeyaz Tarih: 16.02.2006 18:14
canisim bak sen bendende gencsin ve böyle düsünüyorsun
ich glaub schon das wir es schaffen werden
ok nicht jeder denk so wie du kann man auch nicht erwarten aber man soll die hoffnung nie verlieren nicht war :23:
CiCym Tarih: 16.02.2006 18:10
abla ich hoffe es jeder muss mit bewusst die fresse deren zu stopfen können