Cok Ilginc buldum ve paylasmak istedim ***

Da sitzt Einer bei einem deutschen Essen: Linseneintopf mit Kasslereinlage. Die Linsen kommen aus Holland und das Suppenfleisch aus Argentinien. Er ließt gerade ein Hetzblatt, auf dem steht "Deutschland den Deutschen !!, dass es auf den Kanalinseln gedruckt ist, übersieht er.
Zumal er wahrscheinlich sowieso denkt, diese legen im Kaiser-Wilhelm-Kanal. Nachdem er noch eine spanische Apfelsine zum Dessert vertilgt hat, geht er in die Küche von IKEA und stellt das Geschirr aus belgischer Herstellung in die Spüle, aus besagtem schwedischen Möbelhaus. Wieder denkt er "Deutschland den Deutschen und schmeißt noch die Knochen des argentinischen Fleisches in den Mülleimer aus Vietnam, der bald von einem Türken geleert wird.
Jetzt geht in sein schmuckes französisches Bad, dass ihm von einem polnischen Gastarbeiter gefliest wurde und das ihm seine rumänische Putzfrau stets preußisch penibel sauber hält.
Da ruft ihn auf einmal ein Kamerad auf seinem finnischen Handy an, denn es gibt heut einen Aufmarsch. Prompt sagt er zu und bringt sich in Stimmung. Er schiebt eine in Tschechien gebrannte rechte Hetz-CD, die er dort bei einem vietnamesischen Händler gekauft hat, in seinen koreanischen CD-Player und drückt auf "play. "Deutschland den Deutschen grölt auch dort der Sänger in sein malaysisches Mikrophon und drischt dazu mit seinem Plektrum aus kanadischem Hardplastik auf seine Gitarre "Made in China ein.
Unser kleiner Rechter trällert noch "Deutschland den Deutschen, während er sich die Springerstiefel aus italienischem Leder mit den weißen Schnürsenkeln aus irischem Garn zubindet. Das sie wahrscheinlich irgendwo im Orient zusammengesetzt wurden, nimmt er wegen des Preises billigend zur Kenntnis. Die schwarze Jeans aus Stoff von guatemalischen Feldern, die von costaricanischen Arbeitern abgeerntet wurden und die Bomberjacke aus mexikanischer Kunstfaser hat er schon an.
Falls sie danach noch ein paar Neger aufklatschen wollen, hat er auch noch seine Strumpfmaske aus Pakistan und seinen Schlagring aus amerikanischem Stahl mit. So, jetzt schnappt er sich zum Grölen von Parolen wie "Ausländer raus ! noch das Megafon aus Taiwan und die in England gewebte Reichskriegsflagge um nun in einem von der EU subventionierten Neubaugebiet vor der Fabrik eines japanischen Investors zu demonstrieren.

So grölen sie dann : "Deutschland den Deutschen! in einem Land, das wie kein anderes auf dieser Welt von seinem Außenhandel abhängig ist. Doch wenigstens wissen sie mit Farben bescheid. Schließlich weiß ja jedes Kind, dass alles was braun aussieht immer irgendwo alt, madig, angegangen, und auf jeden Fall ungenießbar ist. So das jedermann die Finger davon lässt und es schnellstmöglich in die Tonne kickt.

Beğeniler: 0
Favoriler: 0
İzlenmeler: 1866
favori
like
share
unique Tarih: 19.05.2006 16:22
:46: cok dogu ama bence bu globallesme tek almanya icin gecerli deil cogu endüstri ülkelerinde böyle...
hudsonhawk Tarih: 15.03.2006 12:18
paylasim icin tesekkürler
habibi Tarih: 07.03.2006 19:17
ellerine saglik Project Kardes
Tam isabet
Fatsali52 Tarih: 06.03.2006 22:22
cok tskler ustam bu güzel paylasim icin
okulda dersde kullanacam :5:
Fatsali52 Tarih: 19.08.2005 10:37
besser könnte man die deutschen nich flashen
akinbey Tarih: 26.05.2005 09:24
iste bu tam isabet on numara abi
FIRTINA28 Tarih: 10.05.2005 17:42
Genauuuuuuuu iste budur!
Su Texti Yazana Helal olsun almanlar da okusun düsünsün biraz!
hOney Tarih: 30.04.2005 18:22
Project

bunu yazan kesin bir almandir

Bencede Sari_Menekse.. :3:
Aber zumindest richtig,kim yazmis olursa olsun ellerine saglik!
Danke dir auch project..
GercekSeven Tarih: 30.04.2005 11:50
Cok Sagol Kardes...

Tamda Oturmus!!!!

Iste Budur ya...Hem Bizleri Buraya Cagriyorlar Calisin diye...sonrada bir kasik suda bogmak istiyorlar..birde geri sebetlemek istiyorlar....Neyse...zaten Almanyada "Deutschland den Deutschen" olamaz artik...

"Deutschland den Ausländern" olmus cünkü!!! :23:

Paylasim Icin Tesekürler