"Was Ferrari hier geschafft hat, ist einmalig"

"Was Ferrari hier geschafft hat, ist wahrscheinlich einmalig und lässt sich nicht wiederholen. Ich bin stolz, Teil dieser Geschichte zu sein", sagte Schumacher nach seinem 82. GP-Sieg am Sonntag in Budapest. Fast unglaubliche 63 Triumphe feierte Schumacher mit der Scuderia aus Maranello, die sich trotz inzwischen rund 800 Teammitgliedern als echte Familie fühlt.

Deshalb verzichteten die Ferrari-Verantwortlichen auch am Sonntag in Budapest auf eine große Titelparty, um am Montagabend auf der Hausstrecke in Maranello gemeinsam mit Ferrari-Boss Luca di Montezemolo und dem gesamten Team die Korken knallen zu lassen.

"Ich finde es gut, dass wir mit der gesamten Motorsportabteilung feiern", sagte Schumacher, bevor er sich nach einem kleinen "Party-Qualifying" in der Ferrari-Box, einem guten Glas Wein und einer dicken Weltmeister-Zigarre noch am Abend Budapest verließ."

Beğeniler: 0
Favoriler: 0
İzlenmeler: 458
favori
like
share