Kurzinhalt Der Schwarze Hengst - Wie alles begann

DER SCHWARZE HENGST  WIE ALLES BEGANN ist der erste Live-Action-Film aus dem Hause Disney, der speziell für IMAX-Kinos produziert wurde. Das fesselnde Abenteuer erzählt die Vorgeschichte des legendären Spielfilms DER SCHWARZE HENGST aus dem Jahre 1979 und spielt in Nordafrika am Ende des Zweiten Weltkrieges.

Die mitreißende Geschichte handelt von einem jungen Mädchen namens Neera (Biana Tamimi), das bei einem Überfall durch Rebellen von seiner Familie getrennt wird und sich alleine durch die Wüste kämpfen muss. Als ein wilder Hengst - Neera nennt ihn Shetan - ihr zu Hilfe kommt, verbindet die beiden bald ein so starkes Band, dass es dem Mädchen an der Seite von Shetan gelingt, nach Hause zu seinem Großvater (Richard Romanus) zurückzufinden. Mit der Zeit werden die unglaubliche Freundschaft und das außerordentliche Vertrauen zwischen Mädchen und Pferd immer enger, so dass Neera einen wagemutigen Plan fasst. Um die Ehre ihrer Familie - die ihres ganzen Besitzes beraubt wurde - wiederherzustellen, beschließt sie, mit Shetan an einem jährlich stattfindenden spektakulären und gefährlichen Pferderennen durch die Wüste teilzunehmen. Auch die Tatsache, dass nur Männer an diesem Rennen teilnehmen, kann das Mädchen nicht abschrecken. Neera setzt ihren ganzen Willen und Mut ein, um mit Hilfe der ungezähmten Kraft von Shetan als Sieger aus dem riskanten Wettkampf hervorzugehen. Sollten die beiden verlieren, werden sie für immer getrennt werden, denn der Wettkampfeinsatz ist der schwarze Hengst selbst&





Filmstart: 27.5.2004

Beğeniler: 1
Favoriler: 0
İzlenmeler: 375
favori
like
share